MINI-CLUB


 

 

 

 

Was wird da gemacht ?

Wie läuft das ab?

Der HIPPOLINI MINI-CLUB bietet Kindern zwischen 3 und 6 Jahren die Möglichkeit, als Mitglied einer Gruppe gleichaltriger Kinder, das Pony von unten und oben angstfrei, entspannt und vertrauensvoll zu erleben.

 

Auf dem Pony wird mit lustigen Spielen die Körperwahrnehmung des Kindes gefördert und die koordinativen Fähigkeiten (Gleichgewicht, Reaktion und Orientierung) werden geschult.

 

Neben dem Pony werden dem Kind die Grundzüge des Führens vermittelt, immer begleitet von einer Lehrkraft, sodass die Frage "Wer ist hier der Chef?" des Ponys nur so weit zugelassen wird, wie die Fähigkeiten des Kindes es zulassen.

Das Kind entwickelt im Laufe der Zeit Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit und lernt die eigenen Fähigkeiten realistisch einzuschätzen und verantwortungsvoll einzusetzen.

 

Am Pony wird eine Basis für eine gemeinsame Sprache des Kindes mit dem Pony geschaffen - durch gemeinsames Fühlen, Putzen und Kuscheln.

Ergänzend zum Miteinander mit den Ponys ist ein Freispielbereich eingerichtet, in dem die Kinder Materialien rund um die Pferdewelt vorfinden, ihrer Phantasie beim gemeinsamen Spiel freien Lauf lassen und auch mal ausruhen können.

 

FACHLICH, MENSCHLICH UND TIERISCH GUT !



Der HIPPOLINI MINI-CLUB findet ein Mal pro Woche für 90 Minuten statt und ist ein fortlaufendes Angebot.

 

 

 

Für weitere Informationen und Anmeldungen wenden Sie sich gerne direkt an unsere Lehrkräfte!

 

Simone Wöbeking

Tel.: 0176 20770376

 

Bettina Warner

Tel.: 05409/980043